Die üblichen Fragen …

Was kostet die Mitgliedschaft bei Taunus Toastmasters?

Der Halbjahresbeitrag beträgt 52 Euro. Das sind 8,50 Euro pro Monat – und du wirst sehen: Das ist es allemal wert.
Weitere Infos im Anmeldeformular!

Wo trefft Ihr Euch?

Wir treffen uns üblicherweise in der Albin-Göhring-Halle in Bad Homburg – gelegentlich aber auch an anderen Orten.
Den genauen Veranstaltungsort für jedes Treffen findest du immer hier: Meetings

Muss ich mich anmelden, wenn ich als Gast vorbei schauen möchte?

Nein! Du bist bei uns auch ohne Voranmeldung jederzeit herzlich willkommen. Insgesamt kannst Du drei Mal als Gast anwesend sein und danach solltest Du Dich entscheiden, ob du Mitglied werden möchtest.

Welche Leute erwarten mich bei euch?

Männer und Frauen jeglichen Alters. Vom Studenten bis zum Rentner. Von der Sekretärin bis zum Firmengründer. Männer im Anzug oder in Shorts, Frauen im Kostüm oder in Jeans.
Allen gemeinsam ist die Lust an den Reden anderer und natürlich, selbst zum Zuge zu kommen, von sich zu erzählen und von der Welt da draußen.

Warum wird so oft geklatscht? Muss das sein?

Ja, das muss sein. Das findest Du nur am Anfang etwas merkwürdig. Dann geht es Dir in Fleisch und Blut über. Es geht um Anerkennung für jeden einzelnen, der etwas beiträgt. Vermutlich denkst Du jetzt, dass das jetzt ein wenig albern und „amerikanisch“ ist. Warte nur ab. Bei Deinem dritten Besuch wirst Du gar nicht mehr daran denken.

Hat Euer Club einen politischen oder religiösen Anstrich?

Nein, definitiv nicht. Für politische Agitation ist kein Raum, was nicht bedeutet, dass politisch grundierte Themen nicht auch zu einer Rede reifen können. Auch spielt Religion bei uns keine Rolle. Wir haben keine Heilsbotschaft, und unter uns sind und waren Christen, Juden, Muslime und Konfessionslose. Wo Du her kommst, welche Religion Du praktizierst, welche Partei Du wählst: Uns ist das einerlei. Du kannst das auch für Dich behalten. Wichtig ist nur, dass Du gegenüber anderen respektvoll und wohl wollend auftrittst.

Wie wird der Club geführt?

Durch einen siebenköpfigen Vorstand, der jährlich von der Mitgliederversammlung neu gewählt wird.

Wird bei Euch durchgängig Deutsch gesprochen?

Nein. Wir sind ein bilingualer Club, in dem wir deutsch und englisch reden.

Warum wird bei Euch alles bewertet?

Weil jeder ein subjektives Feedback erhalten will. Du willst doch wissen, wie Dein Beitrag gewirkt hat – zumindest auf eine Person – die Dich bewertet. Nur so kannst Du Dich verbessern. Abgesehen davon, dass auch eine Bewertung den Charakter einer Rede haben kann. Nicht nur der Bewertete lernt dadurch, auch der oder die Bewerterin. Und bedenke immer: Unsere Bewertungen sind immer motivierend und sollen Dir ein gutes Gefühl geben.

Was sind Stegreifreden?

Im zweiten Teil des Abends übernimmt ein so genannter Stegreifredenmeister die Moderation. Sie oder er geben Themen und/oder Anregungen. Ein Mitglied oder muss in ein bis zwei Minuten eine kurze Rede zu diesem Thema halten. Die Stegreifredner versuchen, eine unterhaltsame Antwort zu finden auf Dinge, die womöglich gar nicht gefragt worden sind. Auch Gäste können aufgerufen werden. Diese genießen das Privileg, ablehnen zu dürfen.

Wie lautet die Satzung?

Hier findest du unsere Satzung:

Vereinssatzung

Wie und Wo kann ich mich anmelden?

Das Anmeldeformular erhälst du als PDF unter folgendem Link: Mitgliedsantrag
Das Formular ist elektronisch mit dem Internet Browser, „Adobe Acrobat Reader“ oder „Adobe Fill & Sign“ ausfüllbar.
Reiche es am Besten an einem unserer Abende persönlich ein oder sende es direkt an: